Lehrstuhl für Sonderpädagogik V - Pädagogik bei Verhaltensstörungen

Die wissenschaftliche Disziplin Pädagogik bei Verhaltensstörungen beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit als problematisch zu verstehendem auffälligem Verhalten und Erleben von Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen. Sie betrachtet diese Auffälligkeiten als Signale für Störungen des Person-Umwelt-Bezugs, die „hinter“ den Auffälligkeiten stehen. Dabei stehen Aspekte der Person und der Persönlichkeit ebenso im Vordergrund der Betrachtung wie besondere Charakteristika von Situationen, die solche Auffälligkeiten hervorrufen oder verstärken – und die komplexe Interaktion von Person und Umwelt.
Aus dem Grundverständnis als pädagogische Disziplin ergeben sich Erziehung, Sozialisation und Bildung als besondere Schwerpunkte der Betrachtung – und dem entsprechende Erschwernisse von Erziehungs-, Sozialisations- und Bildungsprozessen. Dabei versteht sich Pädagogik bei Verhaltensstörungen als interdisziplinär verankert; wichtige Bezugsdisziplinen sind neben den Erziehungswissenschaften Psychologie, Soziologie, Soziale Arbeit, Medizin, Jura – sowie auch Philosophie.
Zentrale Fragestellungen der Pädagogik bei Verhaltensstörungen richten sich auf Erscheinungsweisen von Verhaltensauffälligkeiten, Erklärungskonzepte im interdisziplinären Diskurs, Diagnostik, schulische wie außerschulische Institutionen der Unterstützung, Fragen von Inklusion und Exklusion, lebenslaufbezogene Aufgabenstellungen (vorschulisch, schulisch, erzieherisch, nachschulisch), spezifische Entwicklungsbereiche und Funktionen (wie Emotionalität, Sozialkompetenz, Spiel, Moralität), spezifische Aspekte der Didaktik und Methodik, Konzepte der Förderung (auch in den Spannungsfeldern Prävention-Intervention sowie Erziehung-Therapie) – sowie rechtliche, ethische und philosophische Fragen.

Anschrift

Universität Würzburg - Institut für Sonderpädagogik
Sonderpädagogik V - Pädagogik bei Verhaltensstörungen
Wittelsbacherplatz 1, D-97074 Würzburg
Tel.  +49-931-31-84829
Fax  +49-931-31-80073

Sekretariat

Raum 02.217, Wittelsbacherplatz 1. OG
Publikumszeiten WS 2015/16: Di. 9.00-11.00 Uhr, Mi. 9.00-11.00 Uhr; Do. 13.00-15.00 Uhr


Aktuelles und Termine

Studentische Hilfskräfte gesucht!

Das V-Sekretariat hat im SS 2016 wie folgt geöffnet:Di.  9.00-11.00 Uhr  /  Mi.  9.00-11.00 Uhr  /  Do.  13.00-15.00 Uhr

Die Fachstudienberatung für Sonderpädagogik V - Pädagogik bei Verhaltensstörungen - übernimmt ab sofort Herr Dr. Thomas Müller.

Tel.: 31-82765Email: thomas.mueller1@uni-wuerzburg.de