piwik-script

Intern
    Pädagogik bei Verhaltensstörungen

    Sophie C. Holtmann

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin

    Fachstudienberaterin für den Masterstudiengang Sonderpädagogik

    Raum 02.218

    Tel.: 0931/ 31-88779

    sophie.holtmann@uni-wuerzburg.de

    Abschlüsse

    2015: Master of Science, Psychologie (Universität Würzburg)
    Schwerpunkte: „Klinische Psychologie, Interventionspsychologie und Klinische Neurowissenschaften“ und „Entscheiden, Handeln und Arbeiten“, sowie im Wahlbereich „Forensische Psychiatrie“
    Thema der Masterarbeit: „(Sub)klinisches Essverhalten im gewichtsbegrenzten Leistungssport am Beispiel des Leichtgewichtruderns“

    2013: Bachelor of Science, Psychologie (Universität Würzburg)
    Thema der Bachelorarbeit: „Kindliche Schlafstörungen: Was wissen Lehrer und Erzieher von Kindergarten- und Grundschulkindern über kindlichen Schlaf“

    Berufstätigkeit

    Seit 2015: Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl für Sonderpädagogik V – Pädagogik bei    Verhaltensstörungen, Universität Würzburg

    2017-2018: Mitarbeiterin des interdisziplinären Projektes „GSIK- Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz“, verantwortlich für den Fachbereich Sonderpädagogik, Universität Würzburg

    2013 - 2015: freie Mitarbeit in der Praxis für Gerichtspsychologie Würzburg

    2012-2014: Co-Dozentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl 
    für Psychologie II, Prof. Dr. Fritz Strack

     2010 - 2015: Praktika in den Bereichen Kinder-, Jugend- und Erwachsenenpsychiatrie, -psychotherapie, -psychosomatik, diagnostische Psychologie
     

    Weitere Zuständigkeiten und Mitgliedschaften

    ·         AG Diagnostik

    ·         AG „Psychische Symptome und klinische Störungen im Leistungssport“

    ·         AG „Flucht – Migration – Trauma“

    ·         Wirfueryannic e.V.

    ·         Deutsche Gesellschaft für Psychologie - DGPs

    Lehraufträge

    · Seit WiSe 2018/19: Abteilung für Medizinische Psychologie und Psychotherapie, Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaften, Julius-Maximilians-Universität Würzburg